Waldläuferbande 

Die Waldläuferbande ist eine Gruppe von naturbegeisterten Kindern der Primarstufe 2 (9-13 Jahre) der Montessorischule Idstein, die sich einmal wöchentlich an einem Nachmittag während der Unterrichtszeit trifft.

Unser Spielplatz ist die Natur, wir sind bei jedem Wetter draußen oder bauen uns etwas in der Werkstatt, das wir dann draußen ausprobieren können. Im Mittelpunkt unserer Zeit steht das gemeinschaftliche Forschen, Erleben und Entdecken in der Gruppe.

Wir unternehmen Streifzüge in die Natur, bauen unser eigenes Wildnismesser und erfahren den richtigen Umgang damit, lernen auf verschiedene Arten Feuer zu machen, bauen Naturunterkünfte, lesen Spuren, üben „Tarnen und Schleichen“, lernen die Vogelsprache kennen, erzählen uns Geschichten, spielen verschiedene Waldläuferspiele, probieren verschiedenes Naturhandwerk aus und genießen einfach unverplante Zeit, für die im Alltag oft kein Platz ist.

Unsere Waldläuferbande besteht aus maximal 15 Kindern. 

Wir sind eine von vielen Waldläuferbanden, die sich über den deutschsprachigen Raum (Österreich, Deutschland, Schweiz) verteilen. Weitere Waldläuferbanden finden Sie auf der Seite von Waldlaeuferbande.at .

Unsere Waldläuferbande ist eine Kooperation von Siebertz-Seminare und der Montessorischule Idstein.

Anfrage

Bei Interesse fragen Sie uns bitte telefonisch oder mit dem Kontaktformular an.

Ort

Taunus

Kursleitung

Ralph Siebertz

Menü
Call Now Button